Hallo, wir sind neu in der Welt, und brauchen Geld.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hallo, wir sind neu in der Welt, und brauchen Geld.

Beitrag  Shadow am Di Apr 21, 2009 10:40 pm

Mit dem Glück.. ist das so eine Sache...
Kann man denn erst glücklich sein, wenn man zum Stillstand kommt?
Denn sonst versinkt die Welt in einem verwischendem Meer aus Hektik und Stress. Auf der Flucht vor sich selbst, schlägt man sich Hände und Knie am Asphalt einer grauen Realität auf.
Jeder Arbeitstag ist eine expressive Depersonalisierung.. eine Entfernung vom eigenem Ich. Jeder Tag erfüllt vom Lärm vobeiwischender Autos. Jede Minute eines fremden Daseins bringt nur Leid und Blut mit sich, welches man sich am Liebsten durch die Nase ziehen will, damit es durch den Körper, und nicht länger im Kopf pulsiert.
Ein Trip der Alltagsgefühle.
Bunte Reklame versüßen das Leben. Eine ekelhaft nicht zu unterscheidende Diskrepanz zwischen Mutlosigkeit und feigem Lustversiegen.
Und du gehst hoffnungslos im Depressionsholocaust verloren!
Schöne neue Welt, wo sind deine Wunder?
Keinen Hunger versprach man uns. Gab uns bunte Pillen, die den Hunger betäubten.
Kein Leid versprach man uns. Gab und Gesichtslose Kreaturen in weißen Mänteln, die jedes Leid heilen, mit knisterndem Papier was dir deine Gesundheit bescheinigt.
Ist es nicht toll dein Leben auf einem Blatt Papier zu sehen?
Was man braucht ist ein bürokratisches Gepansche aus Stempeln und Ziffern, um zu sehen wer man ist.
Wer glaubt denn noch ans Schicksal?
Unser Leben ist determiniert. Von Klein auf weiß der große Bruder, was er aus dir machen kann. Wer nicht passt wird fortgesperrt.
Was nicht passt wird in eine Form gezwängt.. passt es immer noch nicht, drückt man so lange zu, bis irgendetwas im Willen des Menschens stirbt.

Und es gibt kein Entrinnen.....





BWAH WAR'N WITZ



Harte Gitarenriffs Schweiß und Blut, diese Euphorische Welle die du nie gekannt hast... Das muss Freiheit sein. Und weiter durch das Meer aus Tönen, das Salz fließ dir in die wachen Augen. Die MAsse unter dir verschwimmt in ein buntes hüpfendes Feld aus wunderbaren Lichtern. Das muss der Himmel sein!


Arme hoch, Hallo wir sind Rockstars
Was auch kommt, wir sind doch zuerst da
Wir fluten dein Gehirn und gehen durch eure Venen
Geht ab, Hallo wir sind Rockstars
Scheiß auf Pop, denn jetzt gehen wir ab, ja…
Wir bauen uns die Armee der geilen Rockproleten…


Mensch, was war das? Der Gitarrist von der Band da sieht aber übel aus.... Und was ist das Für'n Kerl?
Lange geschwungene Hörner, ein breites Grinsen im Gesicht. Die Band wird leise, schwere Schritte werden laut. Die neue Generation.... Sie Leben also doch, sie sind also wirklich, nicht bloß ein totgeschwiegenes Gerücht. Der Sänger greift zum Mikrofon, das Mesnchlein weicht zur Seite... Mehr unfreiwillig. Denn die Show muss weitergehen....

[[To be Continued..... MUHAHAHA]]
avatar
Shadow
Admin

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 20.04.09

http://generation-rock.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten